Interview mit Elke Reich

Sven:"Wie lange trainierst du schon bei Kölns Personal Trainer"

Elke:„Seit 3 Jahren.“


Sven:"Was ist das Besondere am Personal Training?"

Elke:“Das Training ist abwechslungsreich und auf meine Bedürfnisse zu geschnitten. Ich mag die nette und persönliche Betreuung und fühle mich sehr wohl hier.“


Sven:"Warum hast du dich für Personal Training entschieden?"

Elke:“Alleine macht man doch immer weniger, aber wenn meine Trainerin hinter mir steht und mich anfeuert schaffe ich immer mehr als ich gedacht habe. Ich werde auch immer wieder auf´s Neue herausgefordert. Seit einem Jahr machen wir Langhanteltraining und ich finde es toll.“


Sven:"Was macht dir am meisten Spaß?"

Elke:“Vor zwei Jahren haben wir eine Vorbereitung auf den Kölner Halbmarathon gemacht, das war super spannend, ich war ziemlich aufgeregt und unheimlich stolz, dass ich es geschafft habe. Dann mag ich Bodyweight Übungen gerne (Yeahh Liegestütze), Kettlebells und momentan besonders die Langhantel.“


Sven:"Langhantel???"

Elke:“Ja die Langhantel, denn selbst hätte ich mich das niemals getraut. Im Fernsehen hab ich das manchmal bewundert wenn die soviel Gewichte stemmen. Dann haben wir das ausprobiert und ich finde es unglaublich, dass ich jetzt schon 90 kg einmal Kreuzheben kann.“


Sven:"Das ist aber schon sehr viel für eine Frau?"

Elke:“Naja, da geht noch einer, aber mir macht das so viel Spaß, Cleanen und Split Jerk find ich auch gut.“


Sven:"Würdest du das Langhanteltraining auch anderen Frauen empfehlen?"

Elke:“Ich würde es Jedem empfehlen, denn es ist für Viel-Sitzer perfekt geeignet. Es kräftigt den Rücken und fordert den ganzen Körper. Ich will das im Training nicht mehr missen.“


Sven:"Vielen Dank Elke für das Interview!"

Sven Herrmann Personal Trainer bei Kölns Personal Trainer


geschrieben am 28. August 2014 um 09:21